Suche

[__LOGIN__]

Bol Heute

Bol, früher ein Ort der Fischer, Seeleute und Winzer ist heute das Zentrum des Tourismus, offen und zugänglich. Die beliebte Bracer Siedlung verfügt über modernste Hotels sowie über sehr gute und gepflegte Unterkünfte in Privathäusern, Appartements und über Campingplätze.

Bol Heute
Für die sportliche Betätigung bietet eine Vielzahl von Institutionen verschiedenste Aktivitäten an, darunter eine Surfschule, eine Segel- schule, eine Tauchschule, ein Tenniszentrum, diverse Sportspielplätze und ein Fitnesszentrum. Bol ist ein beliebter Landeplatz für Ausflugsschiffe, im Hafen stehen auch einige Anliegestellen für Segel-schiffe zur Verfügung.
 
Die Umgebung von Bol ist reich an Kulturdenkmälern und lebendiger Folklore, wobei auch Einflüsse vom Festland die Inselkultur prägen.
 
Das Dorf Murvica liegt inmitten herrlicher Weinberge und idyllischer Strände. Besonders bekannt ist die sogenannte „Drachenhöhle", die lange als Kirche verwendet wurde und beeindruckende in die Wände gemeißelte Reliefs enthält.
 
Die berühmte glagolitische Einsiedelei Blaca - erwähnenswert sind die wertvollen Gemälde, eine Bibliothek, die Waffen- und Uhrensammlung sowie ein Teleskop - steht unter einem steilen Felsen in einem Bracer Urwald. Dieser friedvolle Ort ist ein einzigartiges Denkmal menschlicher Zähigkeit und menschlichen Ringens mit der Natur, das auch dem modernen Menschen so manche Anregung bieten kann.
 
Die Orte Gornji Humac und Praznica in der Mitte der Insel warten mit besonderen kulinarischen Inselspezialitäten auf und sind beliebte Ausflugsorte. Einen Aufenthalt in Bol muss man unbedingt dazu nutzen, den Vidova Gora und die anderen Orte der Insel zu besuchen.

 

« Bisherige Nächster »
Veranstaltungskalender
29.09.2018. / Samstag
06.10.2018. / Samstag
12.10.2018. / Freitag